Totenengel

HAP Grieshaber (DE)

Bilder
Standort
r NeHofgut Bernstein am Kunstweg obereckar in Sulz am Neckar, Bernstein 1Todesengel von HAP Grieshaber im Hofgut Bernstein am Kunstweg obereckar in Sulz am Neckar (© VG Bild-Kunst, Bonn 2021; Foto: Gunar Seitz, 2016)

Infos zum Kunstwerk

Material

Splitt-Mosaik

Adresse

72172 Sulz am Neckar, Bernstein 1

GPS

48°20'51.24"N 8°43'23.07"E
48.347567, 8.723075

Beschreibung

Das zum Sulzer Ortsteil Renfrizhausen gehörige Hofgut Bernstein, das sich in Privatbesitz befindet, beherbergte in den Jahren 1946 bis 1952/1955 eine Kunstschule, die unter dem Namen 'Bernsteinschule' als Kristallisationspunkt der Moderne in die Kunstgeschichte eingegangen ist. In der Krypta der ehemaligen Klosterkirche hat sich ein Kunstwerk aus dem Jahr 1951 erhalten: das vom Holzschneider und Maler HAP Grieshaber geschaffene Splitt-Mosaik 'Totenengel' (oftmals auch Todesengel genannt). In der Klosterkirche finden von Zeit zu Zeit Kunstausstellungen statt.

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe