Stuhl

Jürgen Knubben (DE)

Bilder
Standort
Stuhl von Jürgen Knubben am NeckarAlbKunstweg in BalingenStuhl von Jürgen Knubben am NeckarAlbKunstweg in Balingen (Foto: Gunar Seitz, 2019)
Stuhl von Jürgen Knubben am NeckarAlbKunstweg in Balingen Stuhl von Jürgen Knubben am NeckarAlbKunstweg in Balingen (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Stuhl von Jürgen Knubben am NeckarAlbKunstweg in Balingen Stuhl von Jürgen Knubben am NeckarAlbKunstweg in Balingen (Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

um 2005

Material

Cortenstahl

Dimensionen

H: 600 cm
B: 104 cm
T: 104 cm

Adresse

72336 Balingen, Am Abhang zur Eyach unterhalb des Zollernschloß, Vor dem Mühltor

GPS

48°16'16.9"N 8°51'07.5"E

48.271369, 8.852094

Beschreibung

Am Eyachufer beim Zollernschloss steht ein überdimensionaler Stuhl aus Cortenstahl, geschaffen von dem Rottweiler Künstler Jürgen Knubben. Der sechs Meter hohe Balinger Stuhl ist eine individuelle Ausführung aus einer Serie von Hochstühlen. Alle Stühle sind, nicht nur aufgrund der Größendimension für ein Sitzen vollkommen ungeeignet. Denn die Sitzfläche ist entweder zu schräg oder beinhaltet sogar mehrere Ebenen.

Die markante Freiplastik war Teil einer Ausstellung 2005 und wurde für den öffentlichen Raum im Jahr 2006 durch die Stadt Balingen angekauft. Zunächst war der Stuhl mitten in der Eyach platziert. Nachdem er durch ein Hochwasser umgerissen wurde, fand er seinen Standort am Ufer. (ak)

 

Kleindenkmalnummer Zollernalbkreis: 20_42

GKZAK Gesamtliste/-verzeichnis der Kleindenkmale im Zollernalbkreis, Balingen, S. 27

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe