Stier

Ernst-Reinhart Böhlig (DE)

Bilder
Standort
Stier von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-EbingenStier von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-Ebingen (Foto: Gunar Seitz, 2019)
Stier von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-EbingenStier von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-Ebingen (Foto: Gunar Seitz, 2019)
Stier von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-EbingenStier von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-Ebingen (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Der Zeitungsleser von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-EbingenDer Zeitungsleser von Ernst-Reinhart Böhlig am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-Ebingen (Foto: Gunar Seitz, 2019)

Infos zum Kunstwerk

Datum

ca. 1990

Material

Kalkstein

Adresse

72458 Albstadt-Ebingen, Kreuzung Marktstraße/Landgraben

GPS

48°12'46.4"N 9°01'34.1"E

48.212894, 9.026128

Beschreibung

Eine knapp lebensgroße Stierskulptur aus Jurakalk steht in der Ebinger Fußgängerzone nahe dem Rathaus. Die grob bearbeitete, massig wirkende bildhauerische Arbeit des Lautlinger Künstlers Ernst-Reinhart Böhlig zeigt eine im Augenblick ruhige Tiergestalt mit gesenktem Kopf und hervortretenden Hörnern, jederzeit bereit sich mit ihrer Masse geradeaus in Bewegung zu setzen.

Im näheren Umkreis dieses Werks stehen weitere Objekte von Böhlig, wie ‚Der Zeitungsleser‘, ein Selbstbildnis des Künstlers in der Ebinger Fußgängerzone. (gs/kz)

Kleindenkmalnummer Zollernalbkreis: 11_66
GKZAK Gesamtliste/-verzeichnis der Kleindenkmale im Zollernalbkreis, Albstadt-Ebingen, S. 56 f.

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe