Stamm für Weingarten

Rudolf Wachter (DE)

Bilder
Standort
Stamm für Weingarten von Rudolf Wachter am OberschwabenKunstweg in WeingartenStamm für Weingarten von Rudolf Wachter am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Stamm für Weingarten von Rudolf Wachter am OberschwabenKunstweg in WeingartenStamm für Weingarten von Rudolf Wachter am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Stamm für Weingarten von Rudolf Wachter am OberschwabenKunstweg in WeingartenStamm für Weingarten von Rudolf Wachter am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2000/2003

Material

Mahagoni

Dimensionen

H: 800 cm
Ø: 207 cm

Adresse

88250 Weingarten, Stadtgarten

GPS

47°48'25.75"N 9°38'20.63"E
47.807153, 9.639064

Beschreibung

Rudolf Wachter, dessen Markenzeichen es war, Objekte auf Grundformen zu reduzieren, schuf für den Stadtgarten Weingarten eine monumentale, 20 Tonnen schwere Arbeit aus einem kongolesischen Mahagonistamm.

Der ausladende Stamm in der Form eines großen Zylinders ist in zwei unterschiedlich große Stücke geteilt, wobei das größere Segment aufrecht steht und das kleinere schräg abgeschnittene horizontal daneben liegt.

Der Witterung ausgesetzt, werden Auflösungsprozesse sichtbar. Die Farbigkeit des ehemals rötlichen Stammes hat sich stark verändert. Pilze zersetzen allmählich das Holz und sind besonders am Splintholzsehr gut zu erkennen. Dieser natürliche Transformierungsprozess macht Übergänge sichtbar, wurde doch der Stamm über einen künstlerischen Prozess mit viel Energieaufwand in eine künstliche Parklandschaft eingetragen, beherbergt doch heute durch seinen langsamen Abbau für viele Organismen auf und in ihm Raum für Leben. (gs)

Externe Links

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe