Singener Kapitell

Markus Daum (DE)

Bilder
Audio
Standort
Singener Kapitell von Markus Daum am DonauHegauKunstweg in SingenSingener Kapitell von Markus Daum am DonauHegauKunstweg in Singen (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Singener Kapitell von Markus Daum am DonauHegauKunstweg in SingenSingener Kapitell von Markus Daum am DonauHegauKunstweg in Singen (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Singener Kapitell von Markus Daum am DonauHegauKunstweg in SingenSingener Kapitell von Markus Daum am DonauHegauKunstweg in Singen (Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2010

Material

Betonguss, Eisenguss

Dimensionen

H: 870 cm
B: 280 cm
T: 300 cm

Adresse

78224 Singen, Mühlenstraße, Stadthalle, Treppenterrasse

GPS

47°45'38.74"N 8°49'57.66"E
47.760761, 8.832683

Beschreibung

Markus Daums Großplastik 'Singener Kapitell' besteht aus zwei sich ergänzenden Gussformen die in den unterschiedlichen Materialen Beton und Eisen gehalten sind. Sie ist bewusst an der Schnittstelle zwischen Stadt- und Landschaftsraum, konkret zwischen konstruktiv-kubischer Stadthalle und historischem barockisierendem Stadtgarten platziert.

Die schief gestellte und grob gearbeitete Betonsäule zusammen mit dem expressiv gearbeiteten Oberteil aus Eisenguss erzeugt beim Betrachter zunächst Verwirrung, da sich ihm die Form als solche auf den ersten Blick inhaltlich verweigert, jedoch gleichzeitig als Kontrapunkt zu den symmetrischen und kubischen Strukturen menschlicher Architektur im Gebäude- und Gartenbau wahrgenommen wird.

Die organische aus dem Material heraus erarbeitete Metallform, die an einen aufgerissenen, sich je nach Blickwinkel geöffneten bzw. geschlossenen Kopf erinnert, steht bei Daum für die Existenz des Menschen. (si/gs)

Externe Links

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe