Sekah

Frank Stella (US)

Bilder
Standort
Sekah von Frank Stella am DonauHegauKunstweg in TuttlingenSekah von Frank Stella am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen (© VG Bild-Kunst, Bonn 2021; Foto: Kreisarchiv Tuttlingen, Roland Heinisch, 2013)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2009

Material

diverse Materialien: rostfreier Stahl, Drähte, Autolack, Kunstharz ProtoGen

Dimensionen

B: 210 cm

Adresse

78532 Tuttlingen, Am Aesculap-Platz, Firma Aesculap, Aesculapium im Eingangsbereich

GPS

47°58'51.67"N 8°48'10.87"E
47.981019, 8.803019

Beschreibung

Die plastische Wandarbeit 'Sekah' des US-amerikanischen Künstlers Frank Stella befindet sich unmittelbar an einer hellen Blendziegelwand im Eingangsbereich des Aesculapium, des Stammsitzes der Aesculap Akademie.

Das Wandolbjekt aus rostfreiem Stahl, dicken Drähten sowie Kunstharzbestandteilen vereint industrietechnisch anmutende Elemente mit geschwungenen, eher an organische Formen erinnernde Strukturen. Dabei wirkt die Figur als langgezogene Form in den Farben Gelb und Schwarz zusammen mit Edelstahlrundstählen höchst dynamisch, als wäre eine spontane Bewegung kurzfristig eingefroren. (gs)

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe