Pyramidenbrunnen

Martin Riessler (DE)

Bilder
Standort
Pyramidenbrunnen von Martin Riessler am DonauHegauKunstweg in TuttlingenPyramidenbrunnen von Martin Riessler am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Pyramidenbrunnen von Martin Riessler am DonauHegauKunstweg in TuttlingenPyramidenbrunnen von Martin Riessler am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Pyramidenbrunnen von Martin Riessler am DonauHegauKunstweg in TuttlingenPyramidenbrunnen von Martin Riessler am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen (Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

1987

Material

Roter Granit, Edelstahl

Adresse

78532 Tuttlingen, Zentrum Marktplatz, Fußgängerzone

GPS

47°59'03.9"N 8°49'07.1"E
47.984417, 8.818639

Beschreibung

Der 1987 von Martin Riessler konzipierte 'Pyramidenbrunnen' ging als Sieger aus einem Wettbewerb hervor, der die Mitte Tuttlingens aufwerten soll. Riessler nimmt in seiner Gestaltung direkt Bezug auf die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte Tuttlingens und setzte diese in einer mit Wasser bespielten Großplastik um.

Dabei bestimmt eine geometrische Formensprache mit kantigen und im zentralen Bereich auch runden Formen die Arbeit, welche zugleich offen gestaltet ist, so dass sich die Besucher direkt im Innern der pyramidalen Form aufhalten können.

Dabei nimmt er in der äußeren Gestalt die steile Walmdachstruktur - den sogenannten 'Tuttlinger Hut' der Uberschen Bauten- auf, während Edelstahlbetandteile auf die in Tuttlingen beheimatete Medizintechnikproduktion verweisen. Zugleich korrespondiert die kubische Form des Brunnens mit dem quadratischen Grundriss der Tuttlinger Innenstadt nach 1804. (gs)

Kunstwerke in der Nähe