Nirme

Robert Schad (DE)

Bilder
Standort
Nirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in WeingartenNirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Nirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in WeingartenNirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Nirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in WeingartenNirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Nirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in WeingartenNirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Nirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in WeingartenNirme von Robert Schad am OberschwabenKunstweg in Weingarten (Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2002

Material

massiver Vierkantstahl

Dimensionen

H: 1150 cm
B:   480 cm
T:    520 cm

Adresse

88250 Weingarten, Stadtgarten

GPS

47°48'26.97"N 9°38'21.20"E
47.807492, 9.639222

Beschreibung

Der im französischen Larians lebende und arbeitende Künstler Robert Schad entwarf 2001 eine Großplastik für den Weingartener Stadtgarten.

Die raumgreifende Arbeit, an der Basis ausladend, strebt mit vier massiven Vierkantstäben in die Höhe und scheint sich im oberen Drittel leicht nach vorne zu beugen. Dieser Eindruck wird insofern verstärkt, besteht doch das Ende des obersten Stabes aus einer Verdickung durch das Anfügen weiterer Stahlteile. Als Gegenpol dieses wachsenden Elementes befindet sich an der Basis ein runder Vierkantstab, der die ganze Arbeit im Lot hält.

Robert Schad sagt über seine Arbeit: "Sie versperrt den Raum nicht, sondern schreibt in ihn hinein und nutzt ihn als Bühne für ihren ausladenden Tanz. Im Wechsel der Perspektiven und Durchblicke wird ein Bewusstsein für eigene Bewegung und Zeitverlauf geschaffen." (gs)

Externe Links

Kunstwerke in der Nähe