Lichtkanal

Sinje Dillenkofer (DE)

Bilder
Standort
Lichtkanal von Sinje Dillenkofer  am SeeKunstweg in KonstanzLichtkanal von Sinje Dillenkofer am SeeKunstweg in Konstanz (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Lichtkanal von Sinje Dillenkofer am SeeKunstweg in KonstanzLichtkanal von Sinje Dillenkofer am SeeKunstweg in Konstanz (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Lichtkanal von Sinje Dillenkofer am SeeKunstweg in KonstanzLichtkanal von Sinje Dillenkofer am SeeKunstweg in Konstanz (Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2013

Material

farbige Folien

Adresse

78464 Konstanz, Universität - Fußgängerbrücke zwischen Gebäude M und Neubau ML

GPS

47°41'27.36"N 9°11'17.80"E
47.690933, 9.188278

Beschreibung

Die von Sinje Dillenkofer gestaltete Fußgängerbrücke verbindet das Gebäude M des Fachbereichs Biologie mit dem Neubau ML, in dem das Zentrum für biologische Chemie untergebracht ist. Die verbindende Funktion der Brücke wird von der Arbeit umspielt und verdeutlicht.

An den Glaswänden der beiden Seiten ist jeweils ein vertikales Streifenmuster angebracht, das oben und unten in unregelmäßigen, schwingenden Linien ausläuft. Das Muster hat die Künstlerin von einer Fotografie einer Nabelschnur abgeleitet. Auf der einen Seite ist das Muster in kräftigem Magenta, auf der gegenüberliegenden Seite in einem satten Gelb gehalten, wobei es einmal positiv, einmal negativ dargestellt ist. Beim Durchschreiten der Brücke geraten die Wände in eine rhythmische, vibrierende Bewegung. Nachts ist die Fußgängerbrücke beleuchtet. Dann entfaltet die farbige Gestaltung ihre Wirkung auch für den Blick aus der Ferne.

© Dieser Text ist dem Online Tour Guide des Studiengangs Literatur-Kunst-Medien der Universität Konstanz entnommen. (uk)

Kunstwerke in der Nähe