Larve für Spaichingen

Willi Bucher (DE)

Bilder
Standort
Larve für Spaichingen von Willi Bucher am Kunstweg oberer Neckar in SpaichingenLarve für Spaichingen von Willi Bucher am Kunstweg oberer Neckar in Spaichingen (Foto: Gunar Seitz, 2018)
Larve für Spaichingen von Willi Bucher am Kunstweg oberer Neckar in SpaichingenLarve für Spaichingen von Willi Bucher am Kunstweg oberer Neckar in Spaichingen (Foto: Gunar Seitz, 2018)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2003

Material

Rohrbacher Sandstein

Dimensionen

H:  85 cm
B: 150 cm
T: 260 cm

Adresse

78549 Spaichingen, Marktplatz 1, auf dem Wiesenstück vor Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar

GPS

48°4'32.05"N 8°44'15.60"E
48.075569, 8.737667

Beschreibung

Der Fridinger Bildhauer Willi Bucher schuf aus einem Buntsandsteinblock eine übergroße Fastnachtsmaske. Diese Steinlarve monumentalisiert die Bild- und Symbolsprache, die auch seine Holzlarven prägt: Innen und Außen, Erkennen und Befremden, Verbergen und Enthüllen. Verwurzeltsein in der süddeutsch-alemannischen Kultur einerseits, Verweise auf vergangene Kulturen oder exotische Rituale andererseits – das Thema Larve ist so unerschöpflich wie menschliche Physiognomien oder Gemütszustände. Wenn Bucher seine mächtige und erdenschwere Larve mit dem Gesicht nach unten installiert, ist nicht ohne (Hinter-)Sinn. (jk/gs)

Kunstwerke in der Nähe