Heimatliebe

Hans-Jürgen Kossack (DE)

Bilder
Standort
Heimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-DietfurthHeimatliebe (Ansicht von Osten) von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-Dietfurth (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Heimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei DietfurthHeimatliebe (Ansicht von Norden) von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-Dietfurth (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Heimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei DietfurthHeimatliebe (Detailansicht) von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-Dietfurth (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Heimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei DietfurthHeimatliebe (Detailansicht) von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-Dietfurth (Foto: Gunar Seitz, 2020)
Heimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am OberschwabenKunstweg in Inzigkofen-DietfurtHeimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-Dietfurth (Foto: Medienagentur Blum, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

2012

Material

Kalkstein (Pigmente), Stahl, Asphalt

Dimensionen

H: 180 cm
B: 120 cm
T:  100 cm

Adresse

72514 Inzigkofen (DE), am Ostausgang des Tunnels an der alten Donautalstraße in der Nähe von Inzigkofen-Dietfurt oberhalb der Einmündung der Schmiecha in die Donau

GPS

48°4'45.42"N 9°9'2.73"E
48.079283, 9.150758

Eigentümer

Dauerleihgabe des Künstlers

Beschreibung

Die vergrößerte Skulptur vom Fuß des Künstlers, der mit einem Nagel an einen Asphaltuntergrund geheftet ist, enthält als Sinnbild für „Heimatliebe“ neben einem gehörigen Maß an Doppeldeutigkeit auch einen Schuss abgründiger Ironie. Da ist zum einen die Verhaftung und Verwurzelung in der Heimatscholle, die in diesem Fall aus dem Asphalt des alten Mühlheimer Schulhofs besteht, zum anderen das Leiden an der Schwere der Heimat, die fesselt und hemmt und den Künstler nicht vom Fleck kommen lässt. (dm)

Künstler/innen

Kunstwerke in der Nähe