Glasfenster

Emil Kiess (DE)

Bilder
Standort
Glasfenster von Emil Kiess am DonauHegauKunstweg in TuttlingenGlasfenster von Emil Kiess am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen (© VG Bild-Kunst, Bonn 2021; Foto: Gunar Seitz, 2020)
Glasfenster von Emil Kiess am DonauHegauKunstweg in TuttlingenGlasfenster von Emil Kiess am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen (© VG Bild-Kunst, Bonn 2021; Foto: Gunar Seitz, 2020)

Infos zum Kunstwerk

Datum

1963

Material

Glasbeton

Adresse

78532 Tuttlingen, Bergstraße 61, Kath. Kirche Maria Königin

GPS

47°58'43.88"N 8°48'43.16"E
47.978856, 8.811989

Beschreibung

Im Rahmen des Neubaus der Katholischen Kirche Maria Königin schuf der Trossinger Künstler Emil Kiess eine Glasfront im Altarbereich. Die einzelnen Elemente der Fenster sind abstrakt gehalten und überhöhen durch das gezielte Zusammenspiel der Farben die sakrale Wirkung des Kircheninneren. Durch seinen harmonisch inszenierten Farbkanon, der durchaus an gotische Lichtfenster Frankreichs erinnert, gestaltet Farbe den ansonst eher im kühlen Betongrau gehaltenen Innenraum. (gs)

Kunstwerke in der Nähe