St. Maurus-Kapelle

Übersicht
Standort

Infos zur Kunststation

GPS

48°3'15.64"N 8°59'29.15"E
48.054344, 8.991431

Standort

88631 Beuron, Maurusstraße

Beschreibung

Die 1868 vom späteren Pater Desiderius Lenz errichtete und ausgemalte Kapelle ist das grundlegende Werk der 'Beuroner Kunstschule', eine von der Erzabtei Beuron ausgehende wichtige Erneuerungsbewegung der modernen christlichen Kunst. Sie orientiert sich bis hin zur reichen Bemalung an altägyptischen Tempelanlagen und setzt an die Stelle einer gefühlsbetonten Naturnachahmung auf eine radikal neue, stilisierte Bildsprache.

Kunstwerke in der Nähe