Skulpturenweg Bettenreute

Übersicht
Standort
Weitere Kunstwerke - Skulpturenweg Bettenreute

Informationen zum Projekt

GPS

47°51'16.5"N 9°31'49.2"E

47.854572, 9.530319

Standort

88273 Fronreute, Bettenreute 4B

Beschreibung

Gemeinsam mit den Künstlern wurde darüber diskutiert, dass dieser Weg gegenüber anderen Skulpturenwegen mit einer besonderen Grundidee versehen werden soll: Die Idee von Franz Kussauer ist es, den weitläufigen Skulpturenweg anhand von einzelnen ca. 2,50 m großen Kuben-Würfeln im wahrsten Sinne des Wortes überschaubar und erlebbar zu machen. Das Spiel mit dem Kubus und dem entstehenden Raum soll eine Verbindung zwischen dem eingesperrten Raum und dem sich öffnenden Raum symbolisieren. Der Raum-Kubus grenzt aus, sperrt ein, bietet aber gleichzeitig Schutz und die Möglichkeit, den Raum zu ü̈berwinden. Dadurch werden „Verbindungen“ geschaffen. Die Kuben sollen einen Ausschnitt der Beziehungen zu Ort, Landschaft und Natur wiedergeben. Jeder Künstler gestaltet innerhalb oder mit dem vorgegebenen Kubus sein Kunstwerk. Der Bildhauer Herbert Leichtle erklärt, dass der Würfel mit seinen 4 Ecken als Symbol für die Welt steht, im Gegensatz zur Kugel, die das Weltall symbolisiert.

Kunstwerke in der Nähe