Wolfgang Bier (DE)

Vita

1943 geboren in Mährisch Trübau (CZ)
1965-1968 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart (DE)
1969-1974 Hochschule der Künste, Berlin (DE)
1976 Umzug ins Hohenlohische
1987-1990 Professur für Bildhauerei an der FH Aachen (DE)
2002/03 Retrospektive im Museum Würth, Künzelsau (DE)
zahlreiche Preise und Auszeichnungen
1998 gestorben in Schwäbisch Hall (DE)

Sebastianbrunnen von Wolfgang Bier am DonauHegauKunstweg in Engen
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Sebastianbrunnen
Wolfgang Bier (DE)
Engen