Stefan Pietryga (DE)

Vita

1954 geboren in Ibbenbüren (DE)
1975-1980 Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, Abt. Münster bei Prof. Ernst Hermanns, 1980 Meisterschüler
1975-1983 Studium der Philosophie an der Universität Münster
1985-1991 Assistent an der Internationalen Sommerakademie
Salzburg bei Prof. Uecker und Prof. Opalka
1990 Stipendium 'Werk Stadt Schloss', Wolfsburg
1991 Stipendium Kunststiftung Baden-Württemberg
1994 Stipendium Cité Internationale des Arts, Paris
1994 Gastprofessur an der Justus Liebig Universität Giessen
1995 Vertretungsprofessur an der Fachhochschule für Gestaltung Düsseldorf
Mitglied in diversen Fachausschüssen Kunst am Bau und regionaler Kulturarbeit
lebt und arbeitet in Potsdam und Essen (DE)

Bergspitze (-gold, hegau) 2006 von Stefan Pietryga am DonauHegauKunstweg in Engen
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Bergspitze (-gold, hegau) 2006
Stefan Pietryga (DE)
Engen