Magdalena Jetelová (DE/CZ)

Vita

1946 geboren in Semily (CZ)
1964-1971 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Prag (CZ) und an der Accademia di Brera, Mailand (IT) bei Marino Marini
1985 Förderstipendium der Stadt München und Umsiedlung in die Bundesrepublik Deutschland
1987 Teilnahme an der documenta 8 in Kassel
1988 Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste München
1989 Professur an der Salzburger Sommerakademie
1990-2004 Professur an der Kunstakademie Düsseldorf
1992 Mitglied der Akademie der Künste Berlin
1994 Konsultantin des Rates der Prager Burg
2004-2012 Professorin für Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München
zahlreiche Preise und Auszeichnungen
lebt und arbeitet in Bergheim, München (DE) und Prag (CZ)

Zwei Tische von Magdalena Jetelová am Kunstweg oberer Neckar in Rottweil
KKunstwerke, Kunstweg oberer Neckar
Zwei Tische
Magdalena Jetelová (DE/CZ)
Rottweil