Johannes Dörflinger (DE)

Vita

1941 geboren in Konstanz (DE)
1962-1965 Studium der Malerei an der Hochschule der Künste Berlin, Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
1965 Johannes Dörflinger wird Meisterschüler bei Hann Trier
1966 Stipendium des British Council und erster London Aufenthalt.
1967-1968 Johannes Dörflinger erhält als erster deutscher Künstler das Harkness Fellowship für einen Aufenthalt in New York und Reisen in Amerika
1986 Die Stadt Konstanz verleiht Dörflinger den Kunstpreis
1970 Umzug von New York nach London
1979 Atelier auf der Mittelmeerinsel Gozo
2014 Eröffnung der Galerie „KunstGrenze" in Konstanz (DE)
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in London (GB), auf Gozo (MT), in Konstanz und Göschweiler (DE)

Kunstgrenze von Johannes Dörflinger am SeeKunstweg in Konstanz/Kreuzlingen
KKunstwerke, BodenseeKunstwege
Kunstgrenze
Johannes Dörflinger (DE)
Konstanz, Kreuzlingen