Ingrid Hartlieb (DE)

Vita

1944 geboren in Reichenberg (CR)
1972-1977 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart (DE)
1982 Arbeitsstipendium des Landes Baden-Württemberg in Olevano-Romano (IT)
1985-1989 Lehrauftrag an der Fachhochschule für Gestaltung, Pforzheim (DE)
1988 Arbeitsaufenthalt in Chicago (US) mit Unterstützung der Kunststiftung Baden-Württemberg
1989-1990 Studienaufenthalt Cité Internationale des Arts, Paris (FR)
1995 Arbeitsaufenthalt im Socrates Sculpture Park, Long Island City / New York (US)
seit 1997 Buchprojekte (Zeichnungen) mit Ria Endres, Frankfurt (DE)
1998 Workshop am Technikon Natal, Durban (ZA)
2010 Sudetendeutscher Kulturpreis für Bildende Kunst
seit 1991 Mitglied im Deutschen Künstlerbund
lebt und arbeitet in Stuttgart und Haigerloch (DE)

Rekonstruktion von Ingrid Hartlieb am Kunstweg oberer Neckar in Deißlingen
KKunstwerke, Kunstweg oberer Neckar
Rekonstruktion
Ingrid Hartlieb (DE)
Deißlingen
3 Bojen von Ingrid Hartlieb am NeckarAlbKunstweg in Albstadt-Ebingen
KKunstwerke, NeckarAlbKunstwege
3 Bojen
Ingrid Hartlieb (DE)
Albstadt
Lot von Ingrid Hartlieb am NeckarAlbKunstweg in Haigerloch
KKunstwerke, NeckarAlbKunstwege
Lot
Ingrid Hartlieb (DE)
Haigerloch
Doline von Ingrid Hartlieb am NeckarAlbKunstweg in Balingen
KKunstwerke, NeckarAlbKunstwege
Doline
Ingrid Hartlieb (DE)
Balingen