Horst Hoheisel (DE)

Vita

1944 geboren in Posen (PL)
Studiums der Forstwissenschaft
Gaststudent an der Kunstakademie München
Promotion an der Universität Göttingen: Ökosytemanalyse eines Regenwaldes in Venezuela
Studium der Kunst an der Kunstakademie in Kassel
Inhaltliche Auseinandersetzung mit den Formen künstlerischer Erinnerung zu vergangenen Diktaturen
Gemeinsam mit Andreas Knitz Erarbeitung neuer Formen des Denkmals (Negativ-Denkmale oder Counter-Monuments - www.zermahlenegeschichte.de)
Neben Erinnerungszeichen auch Auftragsarbeiten für internationale Musen und Zeichnungen

lebt und arbeitet in Kassel (DE)

Das Denkmal der grauen Busse von Horst Hoheisel und Andreas Knitz am OberschwabenKunstweg in Ravensburg-Weißenau
KKunstwerke, OberschwabenKunstweg
Das Denkmal der grauen Busse
Horst Hoheisel (DE) und Andreas Knitz (DE)
Ravensburg