Horst Antes (DE)

Vita

1936 geboren in Heppenheim (DE)
1957 bis 1959 Studium der Malerei bei HAP Grieshaber an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe (DE)
seit 1967 Professor für Malerei unter Leitung einer Malklasse an der Karlsruher Akademie (DE)
1962 Stipendium in Florenz (Villa Romana) (IT)
1963 Stipendium in Rom (Villa Massimo) (IT)
1968 Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste (heute Universität der Künste) in Berlin (DE)
seit 1983 Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg (DE)
Teilnehmer der documenta III (1964), der 4. documenta (1968), und der documenta VI (1977) in Kassel (DE)
lebt und arbeitet in Karlsruhe-Wolfartsweier (DE)

INNEN UND AUSSEN von Horst Antes am NeckarAlbKunstweg in Balingen
SKunstfeld, NeckarAlbKunstwege
INNEN UND AUSSEN
Horst Antes (DE)
Balingen