Hans-Jürgen Kossack (DE)

Vita

1965 geboren in Mühlheim an der Donau (DE)
1982-1984 Ausbildung zum Schreiner
1988-1990 Ausbildung zum Steinbildhauer
1994 Pentiment HAW Hamburg
1996-1997 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
2001 Stadtkünstler Spaichingen
2005 Gast im Alten Schlachthof Sigmaringen
2006 Gast der Stiftung Bartels Fondation Basel (CH)
Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg

lebt und arbeitet in Fridingen und Mühlheim a. d. Donau (DE)
 

Taube für Spaichingen von Hans-Jürgen Kossack am Kunstweg oberer Neckar in Spaichingen
KKunstwerke, Kunstweg oberer Neckar
Taube für Spaichingen
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Spaichingen
Heimatliebe von Hans-Jürgen Kossack am Donauradweg bei Inzigkofen-Dietfurth
KKunstwerke, OberschwabenKunstweg
Heimatliebe
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Inzigkofen
Stein-Kreis von Hans-Jürgen Kossack am DonauHegauKunstweg bei Buchheim
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Stein-Kreis
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Buchheim
Der Thron von Hans-Jürgen Kossack am OberschwabenKunstweg in Friedrichshafen-Kluftern
KKunstwerke, OberschwabenKunstweg
Der Thron
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Friedrichshafen
Gratwanderung von Hans-Jürgen Kossack am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen-Nendingen
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Gratwanderung
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Tuttlingen
Denkmal der gefallenen Insekten von Hans-Jürgen Kossack am OberschwabenKunstweg im Pfrunger-Burgweiler Ried, Wilhelmsdorf
KKunstwerke, OberschwabenKunstweg
Denkmal der gefallenen Insekten
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Wilhelmsdorf
Naht-Wirbel von Hans-Jürgen Kossack am DonauHegauKunstweg in Tuttlingen
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Naht-Wirbel
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Tuttlingen
Schwedengrab von Hans-Jürgen Kossack am DonauHegauKunstweg in Mühlheim an der Donau
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Schwedengrab
Hans-Jürgen Kossack (DE)
Mühlheim an der Donau