Hans Josephsohn (CH)

Vita

1920 geboren in Kaliningrad, ehem. Königsberg (RU)
1938 Studium der Bildhauerei in Florenz (IT) und Flucht in die Schweiz
1939 Lehre beim Bildhauer Otto Müller, Zürich, unterbrochen durch Internierungen in Arbeitslagern
1939/40 Zeichenkurse an der Zürcher Kunstgewerbeschule bei Max Gubler und Heinrich Müller
1952 und 1953 Stipendien für bildende Kunst der Stadt Zürich
nach 1990 erlangt sein Werk internationale Bekanntheit
2012 gestorben in Zürich (CH)

Liegende und zwei Personen von Hans Josephsohn am HochrheinKunstweg in Schaffhausen
KKunstwerke, HochrheinKunstweg
Liegende und zwei Personen
Hans Josephsohn (CH)
Schaffhausen