Elmar Daucher (DE)

Vita

1932 geboren in Neuenburg am Rhein (DE)
Ausbildung als Steinmetz
Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart
seit 1968 Atelier in Oggelshausen
Mitinitiator des Bildhauersymposions der Stadt Oggelshausen
1970 Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus vor dem Alten Schloss in Stuttgart
seit 1974 Hauptvertreter akustischer Skulpturen

1989 gestorben in Oggelshausen (DE)

Römerbrunnen von Elmar Daucher am OberschwabenKunstweg in Mengen-Ennetach
KKunstwerke, OberschwabenKunstweg
Römerbrunnen
Elmar Daucher (DE)
Mengen
Stein-Tor von Elmar Daucher am SeeKunstweg in Konstanz
KKunstwerke, BodenseeKunstwege
Stein-Tor
Elmar Daucher (DE)
Konstanz