Bernhard Leitner (AT)

Vita

1938 geboren in Feldkirch (AT)
1939-1956 Innsbruck (AT)
1956-1963 Architekturstudium an der Technischen Hochschule Wien (AT)
1963-1966 Paris (FR)
1968 Übersiedlung von Wien nach New York (US)
1969-1971 Urban Designer im Stadtplanungsamt der Stadt New York (US)
1972-1981 Co-Director Studienprogramm Urban Design Studies Humanistic Perspectives, New York University (US)
1982-1986 Berlin (DE)
1987-2005 Univ. Professor an der Universität für angewandte Kunst, Wien (AT)
Institut für Medienkunst, Klasse Medienübergreifende Kunst
zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. 1999 Preis der Stadt Wien für bildende Kunst (AT) und 2015 Österreichischer Kunstpreis – Video- und Medienkunst
Seit 2016 Mitglied der Akademie der Künste Berlin (DE)
lebt und arbeitet in Wien (AT)

Tonspiegelraum von Bernhard Leitner am DonauKunstweg in Donaueschingen
KKunstwerke, DonauHegauKunstweg
Tonspiegelraum
Bernhard Leitner (AT)
Donaueschingen