Andrea Zaumseil (DE)

Vita

1957 geboren in Überlingen am Bodensee (DE)
1977-1979 Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Konstanz
1979-1985 Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
1985/86 und 1988/89 Lehrauftrag für Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
freischaffend als Bildhauerin und Zeichnerin tätig
seit 2003 Professur für Bildhauerei (Metall) an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
2006–2010 Prorektorin für Studienangelegenheiten an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Mitglied im Deutschen Künstlerbund und im Künstlerbund Baden-Württemberg
Mitglied im Beratungsausschuss Kunst beim Regierenden Bürgermeister von Berlin – Kunst im Stadtraum und am Bau

lebt und arbeitet in Berlin und Halle an der Saale (DE)

Die zerrissene Perlenkette von Andrea Zaumseil am SeeKunstweg bei Überlingen (zwischen Brachenreuthe und Höllwangen)
KKunstwerke, BodenseeKunstwege
Die zerrissene Perlenkette
Andrea Zaumseil (DE)
Überlingen