Der Kunstweg oberer Neckar (NK)
Zwischen Alb und Schwarzwald

Ausgehend vom Neckareinzugsgebiet im Landkreis Tuttlingen führt der 'Kunstweg oberer Neckar' zunächst über die Städte Spaichingen und Trossingen im Landkreis Tuttlingen. Im Anschluss verläuft er im Landkreis Rottweil über das Kunstzentrum Rottweil weiter nach Oberndorf am Neckar und Sulz am Neckar. Verschiedene Nebenwege verbinden diese Hauptroute mit wichtigen Kunstorten wie Kloster Kirchberg oder Schloss Glatt.

Weitere Routen verlaufen über Dunningen nach Schramberg und Lauterbach im mittleren Schwarzwald oder bis zur Gedenkstätte Eckerwald am Rand der Schwäbischen Alb.

Abschnitt 1 (Landkreis Tuttlingen)
• zu den Kunststationen im Landkreis Tuttlingen

Abschnitt 2 (Neckarweg - Landkreis Rottweil)
• zu den Kunststationen im Landkreis Rottweil

Abschnitt 3 (Scharzwaldweg - Landkreis Rottweil)
• zu den Kunststationen im Landkreis Rottweil


Kunststationen im Landkreis Tuttlingen




Kunststationen im Landkreis Rottweil





Doppelturm schräg - Jürgen Knubben
Doppelturm schräg, Jürgen Knubben
(Foto: Kreisarchiv Rottweil)
Fallende Römische Mauer Johannes Pfeiffer
Fallende Römische Mauer, Johannes Pfeiffer
(Foto: Gunar Seitz)