Termine


3. Skulpturenausstellung Allensbach

"BRÜCKEN BILDEN"

im Seegarten
(SK SeeKunstweg)

Mai - Oktober 2017
in Allensbach am Bodensee

Logo der Arbeitsgruppe art Allensbach (artA)
Logo der Arbeitsgruppe art Allensbach (artA)

Finissage

der Skulpturenausstellung Allensbach: Samstag, 14. Oktober 2017, 15.00 h

Begrüßungen:
Bürgermeister Stefan Friedrich,
Günther Hierholzer

Reflektion:
Adrian Bütikofer: "Brücken bilden - bilden Brücken"

Lesung: Texte eines Literaturkreises mit Gedanken über die Ausstellung "Brücken bilden"

Bericht: Besucher-Rückmeldunge
Bekanntgabe Gewinner Preisausschreiben
Präsentation des aktuellen Kataloges

Blick durch Heinz Treibers Objekt 'Überbrücken'
Blick durch Heinz Treibers Objekt 'Überbrücken'

   


Zurückliegende Termine 2017:

 
Werkpräsentation des Künstlersymposium Kluftern
(OK OberschwabenKunstweg)

"Macht und Pracht"


Sonntag, 10. September 2017
11 bis 18 Uhr
in Friedrichshafen-Kluftern

Am diesjährigen "Tag des offenen Denkmals" werden in der Ortsmitte Klufterns spannende Positionen zum Thema Macht und Pracht aus geschichtlicher und künstlerischer Perspektive geboten.



• Download Projektflyer

• zur Homepage der Präsentation

Pfarrkirche St. Gangolf
Der Thron von Hans-Jürgen Kossack

Schloss Efrizweiler
Einsichten von Christiane Lehmann

   
Performance
in der Reihe Kunst belebt

508 ... GEGEN DAS VERGESSEN

auf dem Gelände des ZfP (Zentrum für Psychiatrie Reichenau)
vor Haus 20 (5 Minuten Fußweg vom Bahnhof Reichenau)
am SK SeeKunstweg

11. August 2017
in Reichenau-Waldsiedlung

Am Kunstwerk des Konstanzer Bildhauers Alexander Gebauer führen Bernhard Thomas Klein, Christine Koch und Andieh Merk eine bewegende Konzert-Performance auf. Diese geht auf die lokale Situation der Geschehnisse im Umfeld des 'Euthanasie-Programms' der Nationalsozialisten ein.

14:00 Uhr Begrüßung: W. Höcker, Medizinischer Direktor Krankenhaus, Chefarzt Klinik für Suchtmedizin, ZfP Reichenau
14:10 Uhr Einführung: Gunar Seitz, Kurator BodenseeKulturraum e. V.
14:20 Uhr Performance: Bernhard Thomas Klein (Musiker und Komponist), Christine Koch (Bildhauerin) und Andieh Merk (Musiker)
15:00 Uhr Dialog mit dem Bildhauer Alexander Gebauer
15:15 Uhr Apéro

Download Projektflyer

zur Homepage der Performance




Logo der Arbeitsgruppe art Allensbach (artA)

3. Skulpturenausstellung Allensbach

"BRÜCKEN BILDEN"

im Seegarten
(SK SeeKunstweg)

Mai - Oktober 2017
in Allensbach am Bodensee

Logo der Arbeitsgruppe art Allensbach (artA)
Logo der Arbeitsgruppe art Allensbach (artA)

Werkveranstaltungen:

24. Sept., 13-21 Uhr
"Komm brück dich", Gesprächsbrücke zu Allensbacher Bürgern

14. Oktober 15 Uhr
Finissage

Führungen nach Ankündigung im "Blättle"

Die Ausstellung wird organisiert von der Arbeitsgruppe artA unter Federführung von Dr. Sabine und Prof. Dr. Günther Hierholzer.

• Download Projektflyer

• zur Homepage art-allenbach.de


Logo der Arbeitsgruppe art Allensbach (artA)Collage einer Ausstellungsbesucherin
   
Künstlersymposium Kluftern
(OK OberschwabenKunstweg)

"Macht und Pracht"
Ortsmitte Kluftern

Dienstag, 27. Juni - Sonntag, 9. Juli 2017
in Friedrichshafen-Kluftern

Das Symposium wurde organisiert von KiK Kunst in Kluftern, der Ortsverwaltung Kluftern und unter Mitarbeit des Arbeitskreis Heimatgeschichte Kluftern (AHK) e. V. unter Federführung durch Gunar Seitz und Ragnhild Becker.

Werkveranstaltungen:

30. Juni, 19 Uhr
Kerstin Rock "Die vergessene Herrschaft der Fürstenberger in Kluftern", Vortrag, Bürgerhaus Kluftern

5. Juli, 19 Uhr
Literarischer Abend
Karin Nowak liest WEGLESE - eine Wasserreise
Pfarrzentrum St. Gangolf

10. September, 11-17 Uhr
Präsentation der Werke am Tag des offenen Denkmals und dem 7. Klufterner Kunst- und Geschichtstag in der Ortsmitte

• Download Projektflyer

• Download Notizflyer

• zur Homepage des Symposiums

Pfarrkirche St. Gangolf
Pfarrkirche St. Gangolf

Schloss Efrizweiler
Schloss Efrizweiler

   
   
2. Bildhauersymposium Radolfzell im Mettnaupark
(SK SeeKunstweg)

Freitag, 12. Mai - Samstag, 20. Mai 2017
in Radolfzell am Bodensee

Finisage:
Samstag, 20. Mai
um 15 Uhr

Die fertigen Skulpturen werden im Rahmen eines Rundgangs eingeweiht und den Mettnaupark zwei Jahre lang bereichern.

Das Symposium wird organisiert von Heike Endemann und dem Kulturbüro Radolfzell und steht in Verbindung mit dem Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg e. V..

• Download Projektflyer

• zur Homepage des Symposiums bei der Stadt Radolfzell

Bildhauersymposium Radolfzell
Frank Teufel bei der Arbeit an seinem Stein


Bildhauersymposium Radolfzell
Martina Lauinger mit Ihrer Stahlarbeit



sculpture network start’17 – Internationales Fest für zeitgenössische Skulptur

Am Sonntag, 29. Januar 2017 ab 11.00 Uhr
Bildhaueratelier Heike Endemann
Neuhäusleweg 4
78315 Radolfzell

Musik: David Kleinehanding, Marimba
Begrüßung: Heike Endemann & André Kirberg, sculpture network
'BRÜCKEN BILDEN' - Skulpturenausstellung 2017 in Allensbach: Sabine Hierholzer, artA - Skulpturen in Allensbach.
'RegioKunstwege - Idee und Perspektiven': Gunar Seitz, Kurator BodenseeKulturraum e. V.
'Bildhauersymposium Radolfzell': Murielle Orgé, Kulturbüro Radolfzell.

• Download Programm


Im Rahmen der BodenseeKunstwege sind für 2017 weitere Veranstaltungen geplant. Die genauen Zeiten werden in Kürze bekannt gegeben.